Weiter. Springe zum Hauptinhalt (Zugangstaste S)

Utility-Sektion

Zugang für Kunden

Werden Sie Kunde

Ende des Abschnitts Utilities

de

Sie sind in:

  1. Home
  2. Wir
  3. Neuigkeiten

Banca March - Crecemos con valores, crecemos juntosNeuigkeiten

Beginn der Hauptinhalt

Banca March strebt danach, Sie ständig zu informieren, daher bieten wir Ihnen in diesem Bereich die Möglichkeit, die Informationen abzurufen, die Sie interessieren.

12/27/2019

March R.S. beruft José María Elguero zum Direktor der Abteilung für finanzielle Hochrisikokonten

  • Herr José María Elguero hat seinen Abschluss zum MBA an der IE Business School gemacht und ist Doktor der Rechtswissenschaften sowie Professor an der Päpstlichen Universität Comillas (ICADE-ICAI). Er verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung im Versicherungssektor.
  • Diese Berufung ist eine Folge der Aufspaltung der Abteilung für finanzielle Hochrisikokonten in zwei Geschäftseinheiten mit dem Ziel, Lösungen anbieten zu können, die speziell auf die Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten sind.

March Risk Solutions (March R.S.) ist ein Anbieter von weltweiten Brokerage-Dienstleistungen und hat Herrn Elguero nun als Direktor der Abteilung für finanzielle Hochrisikokonten in sein Team aufgenommen.

Herr José María Elguero hat seinen Abschluss zum MBA an der IE Business School gemacht und ist Doktor der Rechtswissenschaften sowie Professor an der Päpstlichen Universität Comillas (ICADE-ICAI). Er verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung im Versicherungssektor.

Seine berufliche Karriere hat ihn in Unternehmen wie Caser Seguros, Munich Re, Liberty Seguros España und Marsh España geführt. Im letzteren leitete er in den vergangenen acht Jahren die Forschungsabteilung.

Die Berufung ist eine Folge der Aufspaltung der Abteilung für finanzielle Hochrisikokonten in zwei Geschäftseinheiten: die Abteilung für Bürgschaftsgroßkonten sowie die Abteilung für finanzielle Hochrisikokonten.

Die Abteilung für Bürgschaftsgroßkonten wird von Herrn José Carlos Marcos geleitet. Unter ihrem Dach werden die Transaktionen in den Bereichen Garantien, Bürgschaften und politische Risiken zusammengefasst. Die Abteilung für finanzielle Hochrisikokonten hingegen wird die Transaktionen in den Geschäftsbereichen D&O, Cyber, professioneller CR, M&A, Kredite und weiteren Finanzdienstleistungsprodukten verwalten.

Ziel der Aufspaltung ist die Spezialisierung jeder Abteilung, um Lösungen anbieten zu können, die genau auf die Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten sind.

Álvaro Mengotti, kaufmännischer Direktor von March R.S., lobt die Berufung von Herrn Elguero: „Die Berufung von Herrn José María Elguero in das Team von March R.S. wird es uns erlauben, diesen Bereich weiter auszubauen, was sich ausgesprochen positiv auf die Kundenerfahrungen auswirken wird.“. In Bezug auf die strukturellen Veränderungen fügt Mengotti hinzu, dass diese mit dem Ziel erfolgen, den Kunden des Unternehmens exzellente Dienstleistungen anbieten zu können. 

Suchen nach Nachrichten

Ende der Hauptinhalt