Navigation überspringen. Direkt den Hauptinhalt aufrufen

Mediterranean Fund

Hier beginnt der Hauptinhalt

Geringeres Risiko
Potenziell geringere Rendite
1
2
3
4
5
6
7
Höheres Risiko
Potenziell höhere Rendite

Die Kategorie "1" bedeutet nicht, dass die Investition keinerlei Risiken enthält.

Es ist an der Zeit, dem Meer das zurückzugeben, was es uns gegeben hat.

Erklärung

Der March International Mediterranean Fund ist ein thematischer Fonds mit internationalen Anlagen mit variabler Rendite, der in börsennotierte Unternehmen mit direkter Verbindung zu der sogenannten Meereswirtschaft investiert.

Dieser Fonds investiert in zwei Trends mit großem Potenzial für einige der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen für 2030:

  • Die Meere als Quelle von Reichtum und die Notwendigkeit, diese Gesundheit dieser Meere zu schützen, indem man sie zur bei der Entnahme ihres wirtschaftlichen Potenzials nachhaltig nutzt.
  • Das Wasser als knappes und unerlässliches Gut für das Leben auf unserem Planeten und Grundrecht der Menschen.

Gründe für eine Investition

Der Ozean, die 7. Wirtschaft der Erde, ist eine große Ressourcenquelle, die ein sehr hohes Wachstumspotenzial besitzt und vielen verschiedenen Branchen Wert verleiht, angefangen von der Lebensmittelindustrie und dem Tourismus bis hin zum Transport oder den Küsten. Darüber hinaus ist das demografische Wachstum auf der Erde in den kommenden Jahren der Grund dafür, dass die Nachfrage nach Wasser immer schneller ansteigt.

Dieser Fonds verfügt über eine differenzierte Strategie, die sich am Wachstum der Unternehmen und der Thematik im Zusammenhang mit dem Meer und dem Wasser beteiligt, und zwar mit umweltfreundlichen Aktivitäten und Tätigkeiten, die auf die Notwendigkeit Rücksicht nehmen, das diese für unseren Planeten lebenswichtigen Ressourcen verantwortungsbewusst und nachhaltig genutzt werden müssen.

In welche Optionen investiert der Fonds?

Das Portfolio setzt sich aus ungefähr 40 bis 60 börsennotierten Unternehmen weltweit zusammen, die Teil des Investitionsuniversums von Firmen im Zusammenhang mit der Meeres- und Wasserwirtschaft sind.

Verantwortlich für die Verwaltung

Iñigo Colomo ArenazaIÑIGO COLOMO ARENAZA
Direktor der Investitionsabteilung

Er begann seine berufliche Laufbahn in den Finanzabteilungen verschiedener Investment-Banken wie Natwest España oder Banco de Negocios Argentaria, wo er für den Bereich festverzinste Derivate zuständig war. Im Jahr 1999 sammelte er als Verantwortlicher für Derivat-Produkte Erfahrung im Bereich der Vermögensverwaltung bei Fonditel, der Rentenfonds-Verwaltungsgesellschaft der Gruppe Telefónica, wo er dann schließlich Investitionsdirektor wurde. Zuvor hatte er verantwortungsvolle Posten in verschiedenen Firmen, beispielsweise als Investitionsdirektor bei KBL España und Imantia Capital. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung.

Íñigo studierte Luft- und Raumfahrtingenieurwesen an der Escuela Universitaria de Ingenieria Técnica Aeronáutica de Madrid, Fachrichtung Motoren, und vervollständigte seine Studien an der ENSAE (Ecole nationale supériore de l'aéronautique et de l'espace) von Toulouse mit einem Kurs über Antriebssysteme.

Relevante Daten

Investitionshorizont

Jahre
1
2
3
4
5
6
7

Stil

Kapitalisierung Verbindlichkeiten Wert Mischung Wachstum
Niedrig        
Mittel        
Hoch        
Alle        

Daten

  • ISIN L LU2039994616
  • WÄHRUNG EUR
  • BEARBEITUNGSGEBÜHR 1,85%
  • LANCIERUNGSDATUM 9.Sep.2019
  • SITZ LUX
  • VERWAHRER RBC INVESTOR & TREASURY SERVICES

Gesetzliche Fonds-Informationen

Ende des Hauptinhalts