Navigation überspringen. Direkt den Hauptinhalt aufrufen

March Internacional - The Family Businesses Fund

Hier beginnt der Hauptinhalt

Geringeres Risiko
Potenziell geringere Rendite
1
2
3
4
5
6
7
Höheres Risiko
Potenziell höhere Rendite

Die Kategorie "1" bedeutet nicht, dass die Investition keinerlei Risiken enthält.

In schweren Zeiten sind die Familienunternehmen diejenigen, die am besten überleben.

Erklärung

The Family Businesses Fund ermöglicht Investitionen in börsennotierte Familienunternehmen weltweit.

Im Rahmen der Unternehmen, die sich im Besitz einer einzigen Familie befinden, bei denen alle Familienmitglieder am Betrieb beteiligt sind und die Absicht haben, die Geschäftsführung an künftige Generationen weiterzugeben, konzentriert sich Banca March darauf, erstklassige Unternehmen mit attraktiven Bewertungen, guten Grundlagen und einzigartigen Merkmalen auszuwählen, die sich von ihren Wettbewerbern unterscheiden. Mit anderen Worten, Familienunternehmen, die eine gute Kaufgelegenheit bieten.

Dieser Fonds befolgt keinen Referenzindex: Die branchenbezogene ebenso wie die regionale Verteilung hängt von der Wahl der Werte durch den Verwalter ab, jedoch in keinem Fall von der Zusammensetzung des Index.

Es handelt sich um eine aktive Vermögensverwaltung, bei der ausschließlich in diejenigen Unternehmen investiert wird, von denen wir der Überzeugung sind, dass sie auf lange Sicht Wert schöpfen werden.

Gründe für eine Investition

Der Wert, der den Familienunternehmen innewohnt (ihre langfristige Ausrichtung, Loyalität, Motivierung, geringe Verschuldung usw.) macht sie zu einem vertrauenswürdigen Gut in Zeiten wirtschaftlicher Krisen, ein Merkmal, das wir in unseren Fonds aufnehmen möchten. Die Erfahrung der Gruppe Banca March, der einzigen spanischen Bank, die sich zu 100 % in Familienbesitz befindet, und ihre lange und erfolgreiche Geschichte bürgen für diese These.

Verantwortlich für die Verwaltung

ANTONIO LÓPEZ SILVESTRE
Leiter für Anlagen mit variabler Rendite in Europa und Spanien

Antonio begann seine berufliche Laufbahn bei Beta Capital SVB - Fortis Bank España, zunächst als Analyst von Infrastrukturunternehmen und zyklische Aktien; danach wurde er Direktor für Analyse und Deckung spanischer Utilities. Zuvor arbeitete er bei Exane BNP Paribas als Direktor für spanische MidCaps und Leiter der Niederlassung in Spanien. Er hat hervorragende Positionen bei den Rankings der Team-Analysten erzielt (5. Position in Spanien und Portugal im Jahr 2011; 6. in 2012), ebenso wie auch individuell (2. spanischer Analyst in 2011, 7. in 2012) von Extel.

Antonio hat einen MBA des IESE – Universität Navarra und das Diplom in Betriebswirtschaft und Unternehmensführung der Universität Complutense Madrid. Darüber hat er mehrere weiterführende Programme und Kurse absolviert, unter anderem das Unternehmensbewertungsprogramm an der Harvard Business School und das Programm Value Investing an der Columbia Business School.

FRANCISCO JAVIER PÉREZ FERNÁNDEZ
Leiter für Internationale Anlagen mit variabler Rendite

Javier begann seine berufliche Laufbahn in der kaufmännischen Abteilung von Crédit Lyonnais. Später war er bei Banco Banif verantwortlich für den Abschluss internationaler Anlagen mit variabler Rendite, bis er im Jahr 2000 als Verwalter für internationale Anlagen mit variabler Rendite zu March Asset Management kam. Er wurde von der Fachzeitschrift Inversion als einer der besten Vermögensverwalter für internationale Anlagen mit variabler Rendite hervorgehoben und von der britischen Veröffentlichung Citywire mit AA eingestuft.

Javier hat das Diplom in Wirtschaftswissenschaften der Universität Complutense und das Diplom des Instituto Español de Analistas Financieros (Certified European Financial Analyst). Zudem ist er diplomiert in „Value Investing and Search For Value“ an der Ivey Business School, Toronto, Kanada.

Relevante Daten

Investitionshorizont

Jahre
1
2
3
4
5
6
7

Stil

Kapitalisierung Verbindlichkeiten Wert Mischung Wachstum
Niedrig        
Mittel        
Hoch        
Alle        

Data

  • ISIN LU0701410861
  • WÄHRUNG EUR
  • BEARBEITUNGSGEBÜHR 2%
  • LANCIERUNGSDATUM 22.Feb.2012
  • SITZ LUX
  • VERWAHRER RBC INVESTOR & TREASURY SERVICES

Gesetzliche Fonds-Informationen

Ende des Hauptinhalts