Navigation überspringen. Direkt den Hauptinhalt aufrufen

Kassenterminals (POS)

Hier beginnt der Hauptinhalt

Kassenterminals (POS)

Damit wird die Zahlung Ihrer Kunden mit Kredit- oder Debitkarten erleichtert. Unsere Berater informieren Sie über das Modell, das je nach den Bedürfnissen Ihres Betriebs am besten geeignet ist. Alle unsere POS-Modelle enthalten den DCC-Service, mit dem der Verbraucher in seiner Heimatwährung bezahlen kann.

Virtueller POS-Terminal

Für die Tätigung von Online-Verkäufen per Internet. Die Installation erfolgt auf der Website des Kunden. Darin enthalten ist die Funktion PAY GOLD für Transaktionen, die vom Händler eingeleitet wurden. Damit kann entsprechend den neuen Vorschriften GPDR, PCI-DSS und PSD2 die Bezahlung eines bestimmten Betrages angefordert werden, indem man dem Karteninhaber per SMS oder E-Mail einen Auftrag sendet. Ideal für den Fremdenverkehrsbereich, der Buchungsdienste mit Bezahlungen anbietet, die nicht persönlich getätigt werden. Damit können Karten mit Zugriffscodes versehen und Rückgaben sowie Betrug verhindert werden.

Physischer POS-Terminals

  • Stationär: zum Anschluss am Ladentisch per Kabel.
  • Drahtlos: Funktioniert über das WLAN-Netz und kann innerhalb des Geschäfts fortbewegt werden.
  • GPRS: Funktioniert mit Mobilempfang und kann überall im Staatsgebiet fortbewegt werden.

Mobiler POS-Terminal

Dieser POS-Terminal funktioniert über eine APP auf jedem Smartphone. Zulässig ist hier die Funktion PAY GOLD für Transaktionen, die vom Händler eingeleitet werden, indem man dem Karteninhaber per SMS oder E-Mail ein Auftrag sendet. Damit können Sie Ihr Mobiltelefon in einen POS-Terminal umwandeln.

POS-PC

Dieser Terminal ist für Geschäfte konzipiert, die Kartenzahlungen mit einem persönlichen Computer unterstützen möchten, der als POS-Terminal fungiert, indem man die Karte mit einem PIN PAD (Kartenscanner) abfragt, der die Transaktionen per Internet verarbeitet und den Beleg druckt.

POS mit vereinheitlichtem Zahlungsprotokoll ("PUC")

Ein POS-Terminal, der speziell für Geschäfte mit einer großen Anzahl von Transaktionen geeignet ist. Dieses Modell erleichtert die Verwaltung vieler Transaktionen.

Ende des Hauptinhalts