Weiter. Springe zum Hauptinhalt (Zugangstaste S)

Utility-Sektion

Zugang für Kunden

Werden Sie Kunde

Ende des Abschnitts Utilities

de

Sie sind in:

  1. Home
  2. Wir
  3. Neuigkeiten

Banca March - Crecemos con valores, crecemos juntosNeuigkeiten

Beginn der Hauptinhalt

Banca March strebt danach, Sie ständig zu informieren, daher bieten wir Ihnen in diesem Bereich die Möglichkeit, die Informationen abzurufen, die Sie interessieren.

01/25/2019

Die Berater von Banca March erhielten 2018, laut eines STIGA-Gutachtens, die besten Bewertungen von Kunden des spanischen Bankenmarktes

  • Unter den Beratern spanischer Banken vergaben die Kunden im Jahr 2018 die besten Noten an die Berater von Banca March, die bei einem durchschnittlichen Wert von 8,35 im gesamten Sektor, mit 8,69 von 10 Punkten bewertet wurden. 
  • Bei der Gesamtzufriedenheit befindet sich Banca March auf einem der vorderen Plätze, mit einer Note von 8,03 im Jahr 2018, gegenüber einem Branchendurchschnitt von 7,45 Punkten.
  • Die Empfehlungsrate für Kunden von Banca March, gemessen nach der Net Promoter Score (NPS)-Methode, blieb mit 23,9 % weiterhin auf einem der höchsten Werte der Branche, einem exzellenten Wert im Vergleich zu einem Branchendurchschnitt von 2,5 %.
  • Banca March ist im spanischen Finanzwesen das Unternehmen mit dem höchsten Investitionsaufwand für Ausbildung pro Mitarbeiter (900 Euro im Vergleich zu einem Durchschnittswert von 340 Euro). Zudem haben bereits 80 % der Mitarbeiter, die seit Inkrafttreten von MiFID II erforderliche Zertifizierung erhalten.
  • Die von der Bank verwendete Technologie platziert Banca March unter den am besten bewerteten, digitalen Banken, wo sie eine Bewertung von 8,21 im Vergleich zu durchschnittlichen 8,19 erhielt.

Die Berater von Banca March erhielten im Jahr 2018 erneut die besten Bewertungen von Kunden des spanischen Bankenmarktes. Dies ergibt sich aus dem letzten Benchmarking-Gutachten zur Kundenzufriedenheit in der Finanzbranche, das vom unabhängigen Unternehmen STIGA erstellt wurde. Laut des Gutachtens ist das Unternehmen bei der globalen Kundenzufriedenheit und der Kundenidentifikation mit den Beratern führend am spanischen Bankenmarkt, mit einer Bewertung von 8,69 bei einem Branchendurchschnitt von 8,35 im Zeitraum 2018.

Die Bank platziert sich außerdem an der Spitze des Marktes im Bereich der immateriellen Beziehungswerte, die von den Kunden unter Berücksichtigung der erhaltenen Transparenz-, Vertrauens- und Personalisierungsniveaus bewertet wurden. Das Unternehmen erhielt eine Note von 7,79 bei einer Marktbewertung von 6,78. Diese Führung am Markt ist das Ergebnis eines hohen Grades an Professionalität der Belegschaft von Banca March und eines hohen Maßes an Kompetenz. Das Unternehmen belegt auch im Bereich der immateriellen Markenwerte den ersten Platz (8,07 bei einem Branchendurchschnitt von 7,41), einem auf der Solidität und Solvenz, der Modernität und der sozialen Verantwortung der Bank basierenden Wert. Außerdem sind sie Marktführer bei der Zufriedenheit der Kunden mit ihren Zweigstellen (8,81 bei einem Marktdurchschnitt von 8,02).

All dies hat dazu beigetragen, die Position von Banca March als einem führenden Unternehmen im Bereich der globalen Kundenzufriedenheit zu festigen, wo sie sich mit einem Wert von 8,03 bei einem Branchendurchschnitt von 7,45, auf einer Spitzenposition befindet. Vor diesem Hintergrund belegt das Unternehmen mit einem nach der Net Promoter Score (NPS)-Methode gemessenen Wertes von 23,9 % im Jahr 2018 bei einem Marktdurchschnitt von 2,5 %, einen der vorderen Plätze im Bereich der Weiterempfehlung durch seine Kunden, wodurch Banca March sich auf einem exzellenten Niveau befindet. Bei diesem anerkannten Verfahren kommt eine Skala von -100 % (alle Befragten raten ab) bis 100 % (alle Befragten empfehlen) zum Einsatz.

Diese Daten spiegeln sich im Geschäftsergebnis des Bankgeschäfts des Unternehmens wider, welches sich in den vergangenen drei Jahren verdreifacht hat, angetrieben durch die Dynamik in allen drei spezialisierten Geschäftsbereichen: Private Banking, Vermögensverwaltung und Firmenkundengeschäft.

INVESTITION IN AUSBILDUNG UND TALENTFÖRDERUNGSPROGRAMM

Die technische Qualität der Berater von Banca March beruht teilweise auf einer Politik des Personalwesens, basierend auf Meritokratie und beruflicher Weiterbildung der Belegschaft. Banca March ist in der Branche das Unternehmen mit dem höchsten Investitionsaufwand für Ausbildung pro Mitarbeiter (900 Euro im Vergleich zu einem Durchschnittswert von 340 Euro), woraus sich ein erstklassiger Kundendienst ergibt.

Das Unternehmen hat ein Weiterbildungsziel für seine Mitarbeiter eingeführt, das über dem von der CNMV geforderten Ziel liegt, mit auf europäischer Ebene (EFPA) anerkannten Zertifizierungen und Kenntnissen, die über das am jeweiligen Arbeitsplatz strikt erforderliche hinausgehen. Obwohl MiFID II einen Zeitraum von vier Jahren für die erforderliche Qualifikation einräumt, haben sich bei Banca March mehr als 80 % der Mitarbeiter, die zum Erwerb der entsprechenden Qualifikation verpflichtet sind, bereits 2018, dem ersten Jahr des von der Bestimmung vorgesehenen Zeitraums, qualifiziert.

Das Wertangebot von Banca March stützt sich auf vier Säulen: Aktionärsbindung, exklusive Produkte, hohe Dienstleistungsqualität und kompetente Berater. Im Jahr 2013 wurde das Talentförderungsprogramm für neue Hochschulabsolventen mit hohen professionellen Kompetenzen und Sprachkenntnissen gestartet. Die jungen Teilnehmer dieses Programms, durchlaufen während eines Zeitraums von zwei Jahren die verschiedenen Geschäftsbereiche der Bank, um einen globalen Überblick derselben zu erhalten. Darüber hinaus wird ihnen ein persönlicher Mentor zugeteilt und sie erhalten eine spezifische Ausbildung, entsprechend ihres jeweiligen Profils. Das Unternehmen verfügt heute über mehr als 100 junge Mitarbeiter, die das Programm erfolgreich abgeschlossen haben und Teil der Belegschaft von Banca March sind.

Obwohl der Integrationsplan alle Geschäftsbereiche des Unternehmens umfasst, wurden die Bereiche mit der größten Kundennähe, in denen die Bank führend ist, besonders berücksichtigt (Geschäftsbank und Private Banking, Firmenkundengeschäft und Vermögensverwaltung), wo 62 % der Teilnehmer des Plans aufgenommen wurden. Außerdem hält das Unternehmen an seiner Politik der internen Talentförderung fest. 

HERVORRAGENDE SPEZIALISTEN FÜR DIE UMSETZUNG DES STRATEGIEPLANS 2017-2019

In einem Sektor, in dem Arbeitsplätze abgebaut werden - in den letzten fünf Jahren sind im Finanzsektor etwa 80.000 Arbeitsplätze verschwunden -, hört Banca March nicht auf, neue zu schaffen. Um die bestmögliche Grundlage für die Umsetzung des vom Verwaltungsrat des Unternehmens verabschiedeten Strategieplans zu legen, erfolgt im Zeitraum 2016-2018 eine umfassende Umstrukturierung in den Bereichen Vermögensverwaltung und Firmenkundengeschäft. Saldiert, hat die Belegschaft von Januar bis Dezember 2018 um mehr als 100 Mitarbeitern zugenommen. Das Unternehmen verfügt über eine der am besten ausgebildeten Belegschaften der Branche, mit einer Hochschulabsolventenrate von 75 %, einem Durchschnittsalter von 42 Jahren und einer mittleren Betriebszugehörigkeit von 14 Jahren. Das Verhältnis der freiwilligen, externen Rotation, ist das niedrigste der Branche und liegt bei etwa 3 %.

DIGITALE TRANSFORMATION

Im Rahmen des Strategieplans 2017-2019, hat Banca March die Bereiche Technologie, Digitalisierung, Informations-, Handels- und Prozess-Systeme in den letzten Jahren signifikant verstärkt. In diesem Zusammenhang hat sie einen ehrgeizigen digitalen Transformationsplan mit einer Durchführungsfrist von drei Jahren aufgelegt, der Investitionen von 75 Millionen Euro und die Einstellung von 50 neuen Fachkräften vorsieht.

In Übereinstimmung mit dem Unternehmensziel, sich an der Spitze des digitalen Zahlungsverkehrs zu etablieren, wurde 2018 das Angebot um Google Pay und Apple Pay erweitert. Dienstleistungen, die das Verhältnis zu den Kunden bereichern und erleichtern, mit dem Ziel, die beste Beratung und die beste Produktpalette anzubieten. Die Kunden des Unternehmens haben dessen Bemühungen, seine Dienstleistungen den neuesten technologischen Ansprüchen anzupassen, positiv bewertet, was sich in den Ergebnissen der STIGA-Umfrage widerspiegelt: Während des gesamten Zeitraums 2018, lag der Punktwert von Banca March bei 8,21 und damit über dem Branchendurchschnitt (8,19).

SOLIDE KENNZAHLEN

Das ausgezeichnete Management von Banca March spiegelt sich nicht nur in einer sehr positiven Wahrnehmung ihrer Kunden wider, sondern es wird auch durch einige, solide Finanzkennzahlen attestiert, die über dem Branchendurchschnitt liegen. Obwohl Banca March aufgrund ihrer Größe nicht der Aufsicht der europäischen Behörden unterliegt, übertrifft die Kennzahl CET1 der Bank (20,62 % im September 2018) den Durchschnittswert des spanischen Bankenwesens um das 1,7-fache und positioniert sie im Bereich der Solvenz auf einem europäischen Spitzenplatz. Hinzu kommen eine Liquidätskennzahl LCR, die bei über 260 % liegt und die niedrigste Ausfallquote Spaniens (2,77 %).

Suchen nach Nachrichten

Ende der Hauptinhalt