Weiter. Springe zum Hauptinhalt (Zugangstaste S)

Utility-Sektion

Zugang für Kunden

Werden Sie Kunde

Ende des Abschnitts Utilities

de

Sie sind in:

  1. Home
  2. Corporate Governance

Banca March - Crecemos con valores, crecemos juntosCorporate Governance

Beginn der Hauptinhalt

Mr. Juan March de la Lastra
Vorstandsvorsitzender von Banca March

Juan March de la Lastra ist seit Juli 2015 Vorstandsvorsitzender der Banca March S.A. Der Verwaltungsrat des Finanzinstituts beschloss seine Ernennung als Nachfolger von Carlos March Delgado. Dieser hatte Monate zuvor die Entscheidung verkündet, sein Amt nach 41 Jahren niederzulegen.

Die berufliche Laufbahn von Juan March de la Lastra begann 1995 und ist seitdem stets mit dem Finanzsektor verbunden. Nach dem Abschluss seines Studiums in Betriebswirtschaft an der Universität Carlos III zu Madrid stieß er zum Bereich Kapitalmärkte bei J.P. Morgan und durchlief verschiedene Positionen sowohl in London als auch in Madrid.

Im Jahr 2000 stieß er dann zu Banca March. Bis zu seiner Ernennung als Vorstandsvorsitzender des Unternehmens belegte Juan March de la Lastra mehrere Ämter: Generaldirektor und Vorsitzender von March Gestión de Fondos (Fondsverwaltung) und March Gestión de Pensiones (Pensionsfondsverwaltung), Mitglied des Verwaltungsrats von Artá Capital und zwischen 2009 und 2015 stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Banca March.

Er ist zudem stellvertretender Vorsitzender des Finanzunternehmens Corporación Financiera Alba, an dem Banca March mit 15% beteiligt ist, Mitglied des Verwaltungsrats von Viscofán und der Schirmherr der Stiftung Fundación Juan March.

Zwischen 2014 und 2016 absolvierte er das „Owner and President Management Program (OPM)“ Executive Programm an der Harvard Business School.

Juan March de la Lastra ist der Ansicht, dass der Fokus aller Geschäfte von Banca March auf dem Kunden liegen sollte. Daher ist Banca March der Inbegriff für gemeinsames Wachstum, „welches Einsatz, Anspruch, Anstrengung, Integrität und Ehrgeiz voraussetzt. Das sind die Voraussetzungen, um einen differenzierten, einzigartigen und qualitativen Mehrwert zu geben.“ Ein ausgezeichnetes Tagesgeschäft der Mitarbeiter der Banca March ist eine der tragenden Säulen, um „führender Anbieter von Beratungs- und Finanzdienstleistungen für Privatpersonen und Unternehmen zu sein“.

Ende der Hauptinhalt