Navigation überspringen. Direkt den Hauptinhalt aufrufen

Cartera Bellver SICAV, S.A.

Hier beginnt der Hauptinhalt

Geringeres Risiko
Potenziell geringere Rendite
1
2
3
4
5
6
7
Höheres Risiko
Potenziell höhere Rendite

Die Kategorie "1" bedeutet nicht, dass die Investition keinerlei Risiken enthält.

Eine institutionelle SICAV, die von March Asset Management verwaltet wird und sich hauptsächlich an Investoren mit gemäßigten Risikoprofilen wendet.

Ziel

Schutz des Vermögens und Wertschöpfung innerhalb eines Umfelds mit mäßigen Risiken; wobei eine größere Wertsteigerung auf mittlere und lange Sicht angestrebt wird. Die Investitionspolitik richtet sich nach den folgenden Kriterien:

  • Investition in festverzinste Anlagen mit Vermögenswerten von Emittenten mit hoher Solvenz, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich, und mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 1 Jahr. Die Investition in Anlagen mit variabler Rendite erfolgt in spanische, ebenso wie europäische und amerikanische Unternehmen mit soliden Grundlagen und einer attraktiven Rentabilität über Dividenden.
  • Dynamische Verwaltung bei der Zuweisung von Vermögenswerten, wobei der Anteil der Anlagewerte mit variabler Rendite je nach Marktumfeld abgeändert wird.
  • Gemischte internationale Strategie, bei der mit ca. 50 % des Portfolios angestrebt wird, die wichtigsten internationalen Börsenmärkte mit einer geringeren Volatilität zu übertreffen, und mit den restlichen 50 % wird versucht, einen höheren Rentabilitätsunterschied als den Euribor zu erzielen.
  • Sie folgt keinem Referenzindex bei der Bestimmung der Gewichtung der Unternehmen, Branchen oder Länder.

Verantwortlich für die Verwaltung

Carlos RuizCARLOS RUIZ ANTEQUERA
Verwalter institutioneller SICAV

Carlos Ruiz Antequera kam im März 2021 als CIO zu March A.M. Er hat eine Erfahrung von 25 Jahren in der Branche der Vermögensverwaltung und Privatbank aufzuweisen, von denen er in den letzten beiden Jahrzehnten bei Santander A.M. und Santander Private Banking International (Spanien und Miami) arbeitete. Dort übte er Funktionen der Fondsverwaltung und Finanzberatung aus, er war Leiter der Treuhandverwaltung und in seiner letzten Etappe war er CIO für Internationales Privatbankwesen bei Banco Santander.

Auch mit seiner früheren Laufbahn bei Banken wie Banesto und BBVA A.M. bringt Carlos umfangreiche, hauptsächlich auf Kunden mit großen Vermögen ausgerichtete Erfahrung in der Verwaltung von Anlagen mit variabler Rendite (auf internationaler Ebene und spezialisiert auf den Technologiebereich, Europa, Japan und USA), festverzinste Anlagen (mit Spezialisierung auf Kredite in LatAm) und Hedge Funds mit.

Er hat das Diplom in Unternehmensverwaltung und Finanzen sowie den MBA in Business Administration der Universität St. Louis; zudem besitzt er einen Master in Quantitativen Finanzen der AFI Escuela de Finanzas und die Zertifizierung als Chartered Financial Analyst, CFA.

José Luis PalmaJOSE LUIS PALMA
CFA. Verwalter institutioneller SICAV

Jose Luis kam im September 2020 zu March AM und hat das Diplom in Betriebswirtschaft und Unternehmensführung der CUNEF und den Master in Finanzmärkten des IEB.

Er bringt knapp 20 Jahre Arbeitserfahrung mit, davon 15 Jahre auf den Finanzmärkten. In den letzten 9 Jahren war er Teil des Management-Teams von Belgravia Capital, von 2011 bis 2015 als Buyside-Analyst von RV Europea, und von 2015 bis 2020 arbeitete er als Co-Verwalter von Investitionsdienstleistungsunternehmen.

Von 2008 bis 2011 war er Sell-Side-Analyst für Finanzinstitute bei Caja Madrid Bolsa. Zuvor (2006-2008) arbeitete er in der Abteilung für Märkte bei BBVA Schweiz. Er begann seine Laufbahn als Buchprüfer bei KPMG.

Relevante Daten

Investitionshorizont

Jahre
1
2
3
4
5
6
7

Stil

Kapitalisierung Verbindlichkeiten Wert Mischung Wachstum
Niedrig        
Mittel        
Hoch        
Alle        

Daten

  • ISIN ES0116561038
  • WÄHRUNG EUR
  • BEARBEITUNGSGEBÜHR 1,00 %
  • LANCIERUNGSDATUM 25.Nov.1997
  • VERWALTUNGSGESELLSCHAFT  MARCH ASSET MANAGEMENT S.G.I.I.C., S.A.
  • VERWAHRER Banca March

Rechtliche Informationen zur SICAV

Ende des Hauptinhalts