Weiter. Springe zum Hauptinhalt (Zugangstaste S)

Utility-Sektion

Zugang für Kunden

Werden Sie Kunde

Ende des Abschnitts Utilities

de

Sie sind in:

  1. Home
  2. Wir
  3. Neuigkeiten

Banca March - Crecemos con valores, crecemos juntosNeuigkeiten

Beginn der Hauptinhalt

Banca March strebt danach, Sie ständig zu informieren, daher bieten wir Ihnen in diesem Bereich die Möglichkeit, die Informationen abzurufen, die Sie interessieren.

01/31/2019

Banca March erhält die Auszeichnung Top Employer 2019, als ausgezeichneter Arbeitgeber

  • Das Top Employers Institute, die maßgebliche Autorität bei der Bewertung der besten Praktiken im Personalwesen, hat den Transformationsprozess in der professionellen Personalführung bei Banca March prämiert. 
  • Die Auszeichnung hat die verschiedenen, umgesetzten Initiativen der vergangenen Jahre anerkannt, wie etwa Programme der Führungskräfteentwicklung, umfassende Maßnahmen zur Konfliktlösung, ein Vergütungsmodell basierend auf interner und externer Gleichberechtigung und dem Leistungsprinzip, Messung und Steuerung des Betriebsklimas, sowie der beruflichen Weiterbildung.
  • Banca March ist im spanischen Finanzwesen das Unternehmen mit dem höchsten Investitionsaufwand für Ausbildung pro Mitarbeiter (895 Euro im Vergleich zu einem Durchschnittswert der Branche von 470 Euro im Jahr 2017). Zudem haben bereits 80 % der Mitarbeiter, die seit Inkrafttreten von MiFID II erforderliche Zertifizierung erhalten

Das unabhängige Beratungsunternehmen Top Employers Institute hat Banca March für die den Mitarbeitern zur Erfüllung ihrer Aufgaben zur Verfügung gestellten, exzellenten Bedingungen, als Top Employer 2019 ausgezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine Auszeichnung für ein Führungsmodell, das sich auf eine Unternehmenskultur mit klar definierten Werten stützt: Anstrengung, Ambition, Engagement, Anforderung und Integrität.

Die Auszeichnung „Top Employers“, die nach erfolgreichem Bestehen der von dieser unabhängigen Beratungsfirma erstellten, anspruchsvollen Standards erhalten wurde, ist Ergebnis eines Transformationsprozesses in der Personalführung bei Banca March, deren Wertangebot sich auf vier fundamentale Säulen stützt: Aktionärsbindung, exklusive Produkte, hohe Dienstleistungsqualität und ausgezeichnete Mitarbeiter.

Banca March, ein ausgezeichneter Arbeitsplatz

In den letzten Jahren wurde intensiv am Erstellen einer Bank von hoher Leistungsfähigkeit gearbeitet, bei der die Menschen im Mittelpunkt des Managementmodells des Personalwesens stehen. Damit soll ein exzellentes Arbeitsumfeld geschaffen werden, welches der Personalentwicklung den Raum bietet, den sie verdient und die Unternehmenswerte sowie Meritokratie fördert und respektiert, alles mit dem endgültigen Ziel des gemeinsamen Wachstums von Aktionären, Kunden und Mitarbeitern.

Juan March de la Lastra, der Vorsitzende von Banca March, sagte nach Erhalt der Auszeichnung Top Employer 2019: „Diese Anerkennung ist das Ergebnis des strategischen Plans des Personalwesens, der in den letzten Jahren zur Verbesserung der Personalführung umgesetzt wurde. Unsere Verpflichtung zu ausgezeichnetem Management führt unvermeidlich zu einer Belegschaft kompetenter Mitarbeiter, welche die Unternehmenswerte teilen und maximal in die Unternehmensziele der Bank eingebunden sind. Mitarbeiter mit langfristiger Vision für eine Strategie gemeinsamen Wachstums mit unseren Kunden, Aktionären und mit unseren Mitarbeitern.“

Das zertifizierende Institut prämiert Unternehmen mit den anspruchsvollsten Standards, die intensiv an Kreation, Implementierung und Weiterentwicklung ihrer Personalstrategien gearbeitet haben. Diese Organisationen bieten ihren Mitarbeitern eine außergewöhnliche Erfahrung mit strategischen und kohärenten Programmen, die zur Schaffung eines Umfeldes beitragen, das sie fördert und entwickelt, betont das Top Employers Institute.

„Die als Top Employers 2019 ausgezeichneten Organisationen haben demonstriert, dass sie durch Einführung all dieser Praktiken ihre Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen und ihnen außergewöhnliche Konditionen bieten. Diese Unternehmen tragen mit Ihrer außergewöhnlichen Hingabe zur Exzellenz im Personalwesen zu einer Bereicherung der Arbeitswelt bei. Deshalb wurden sie von uns als Referenzunternehmen ausgezeichnet“, betont David Plink, der Vorstandsvorsitzende des Top Employers Institute.

Schlüssel zur Auszeichnung als Top Employer 2019 waren die Antworten die Banca March zu den folgenden Prioritäten fand:

• Bereitstellung eines motivierenden Arbeitsumfeldes, das wiederum den Stolz der Zugehörigkeit potenziert.

• Ermöglichen und Fördern der beruflichen und persönlichen Entwicklung, Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Berufsleben und Freizeit.

• Ausrichten von Anstrengungen und Verhalten der Mitarbeiter mit den Unternehmenswerten der Anstrengung, Ambition, Verpflichtung, Anforderung und Integrität. Gleichzeitig wird eine Potenzierung der Kultur und der Strategie des Unternehmens verfolgt und so die primären Geschäftsfelder im Bereich von Banca March gestärkt.

Durch das Personalwesen gesteuerte Maßnahmen

Diese Anerkennung ist ein Ritterschlag für die Entwicklungsarbeit der letzten Jahre zur Verbesserung der Personalführung, die aus Banca March einen ausgezeichneten Arbeitsplatz macht. Unter den implementierten Initiativen sind die getroffenen Entscheidungen in den folgenden Bereichen hervorzuheben:

1. Ausbildung

Die technische Qualität der Mitarbeiter von Banca March beruht teilweise auf einer Politik des Personalwesens, basierend auf Meritokratie und beruflicher Weiterbildung der Belegschaft. 100 % der Mitarbeiter von Banca March haben in den vergangenen drei Jahren eine Weiterbildung absolviert, mit einer Investitionsleistung pro Mitarbeiter, die über dem Durchschnittswert anderer Unternehmen liegt: Pro Mitarbeiter wurden 895 Euro investiert, gegenüber den 470 Euro der Branche im Jahr 2017. Ebenfalls im Jahr 2017 wurden 117 Stunden Weiterbildung vermittelt, gegenüber den 55 Stunden der restlichen Branche. Im selben Zeitraum wurden 151 unterschiedliche Weiterbildungsmaßnahmen, mit 364 ausgeführten Kursen, umgesetzt.

Außerdem hat Banca March angesichts der im Jahr 2018 in Kraft getretenen Bestimmung MiFID II, die von Unternehmen eine Zertifizierung der Kenntnisse von Mitarbeitern fordert, die im Zusammenhang mit Finanzprodukten informieren oder beraten, einen anspruchsvollen Weiterbildungsplan eingeführt. Während des ersten Jahres der Anwendung dieser Bestimmung, haben 80 % der hierzu verpflichteten Mitarbeiter den jeweiligen Abschluss erhalten.

Banca March hat die Umsetzung der Bestimmung MiFID II als Gelegenheit wahrgenommen, Ziele exzellenter Qualität und der Differenzierung zu verfolgen, indem der Weiterbildungsplan zur Beratungsleistung 100 % der Mitarbeiter zugänglich ist.

2. Vergütungsmodell

Das Vergütungsmodell von Banca March bietet eine kompetitive Entlohnung, die Leistung, Verhalten und Erfolge verknüpft und die interne Gerechtigkeit garantiert. Die Gehaltspolitik zielt ab auf ein vernünftiges Gleichgewicht zwischen fixen und variablen Komponenten der Vergütung. Auf diese Weise wird eine adäquate Kompensation von Anstrengungen und Beiträgen erreicht, im besten Interesse unserer Kunden, sowie dem Leistungsanreiz, dem Erreichen der Unternehmensziele und der Besonnenheit im Zusammenhang mit Risiken.

Die Vergütung bei Banca March ist nicht nur wirtschaftlich, sondern konzipiert ein Zusammenspiel globaler Bedingungen, die eine komplette berufliche Entwicklung unterstützen, wie etwa ein außergewöhnliches Betriebsklima, die langfristige Teilnahme an Projekten, Meritokratie und beruflichen Fortschritt. Und immer im besten Interesse unserer Kunden, mit verantwortungsvoller Beratung und einer langfristigen Vision.

3. Vereinbarkeitsmaßnahmen

Übereinstimmend mit der Verpflichtung von Banca March zum gemeinsamen Wachstum und zur bevorzugten Vereinbarkeit von Berufsleben und Freizeit der Mitarbeiter, bietet die Bank Maßnahmen zur Flexibilität und Berechtigungen, die für Mitarbeiter in außergewöhnlichen Situationen wertvoll sind. Banca March unterstützt sie in diesen besonderen Situationen und in ihrem alltäglichen Arbeitsumfeld.

4. Gleichstellungsplan

Banca March verpflichtet sich, ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld zur Verfügung zu stellen, in dem alle Mitarbeiter gerecht und respektvoll behandelt werden, ihre Entwicklung unterstützt wird und sie entsprechend ihrer Leistung entlohnt werden, ohne jegliche Diskriminierung hinsichtlich Geschlecht, Rasse, Alter, Nationalität, sexueller Orientierung, Behinderung, Sprache, politischer oder religiöser Ideologie, politischer oder gewerkschaftlicher Zughörigkeit oder jeglichem anderen Umstand, der nicht direkt mit den Arbeitsbedingungen zusammenhängt.

5. Unternehmensverantwortung

Banca March hat sich das gemeinsame Wachstum mit seinen Kunden, Mitarbeitern und der Gesellschaft insgesamt zur Aufgabe gemacht, und bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit des Aufbaus und der Mitarbeit an Aktivitäten der Unternehmensverantwortung der Bank, um zum Wohl der Gesellschaft und der Umwelt beizutragen.

Banca March führt verschiedene solidarische Aktionen durch, von der Verwaltung von Überschüssen oder der Verbreitung von Maßnahmen und bewährten Praktiken bis hin zur Eröffnung und Führung solidarischer Konten und Hilfen für NGO, Sponsoring und Spenden verschiedenster Arten oder dem Umweltschutz.

Im Jahr 2018 wurden verschiedene solidarische Aktionen durchgeführt: Spende zur Weihnachtsaktion der Caritas, ehrenamtliches Engagement bei Menschen mit Behinderungen auf den Kanarischen Inseln, in Palma und Madrid, Sammlung von Grundbedarfsgütern als Spende an die Caritas, Teilnahme an solidarischen Sportveranstaltungen oder Mitarbeit an Tagen finanzieller Ausbildungstage für Schüler weiterführender Schulen und anderes.

6. Mitarbeiterführung

Personen und insbesondere Personalmanager stehen im Mittelpunkt der Strategie des Personalwesens. Der Fokus liegt hier auf Führungskräften, mit dem Ziel der Potenzierung einer inspirierenden Personalführung. Zu diesem Zweck wurde 2018 das Proyecto Líder.es eingeführt, das in drei groß angelegten Bereichen arbeitet: Führung, digitale Kompetenzen und Innovation.

Außerdem wurden eine Reihe von Werkzeugen zur Unterstützung der Tätigkeit von Personalmanagern bereitgestellt, wie die jährliche Kompetenzenbewertung, ein CRM von Personen zur Lokalisierung von Talent und verschiedene Kommunikationswerkzeuge.

7. Anerkennungsprogramm

Banca March verfügt, als weiteres Mittel zum Kompetenzmanagement der Mitarbeiter, über ein Anerkennungsprogramm, das in den Unternehmensalltag integriert ist. Anerkennen, Würdigen und Belohnen guter Arbeit und besonderer Anstrengungen der Personen, die bei Banca March arbeiten, ist Aufgabe aller, die Teil der Organisation sind, insbesondere der Personalleiter.

Diese Kultur wurde über verschiedene Wege systematisiert, wie beispielsweise Anerkennung der Laufbahn, des Engagements und der Verpflichtung von Personen, die 25 und 40 Jahre im Unternehmen verbracht haben, eine vierteljährliche Würdigungsumfrage oder der Preis für die beste, ins Innovationsnetz eingebrachte Idee. Außerdem haben alle Angestellten die Möglichkeit, jeden ihrer Kollegen öffentlich im Intranet der Bank herauszustellen.

Über das Zertifizierungsprogramm

Das Programm des Top Employers Institute bietet Organisationen zertifizierte Werkzeuge zur Verbesserung ihrer Marke als Arbeitgeber, zum Vergleichen von Praktiken und lernen von anderen, ausgezeichneten Arbeitgebern und um ihre Methoden auf Weltniveau zu harmonisieren.

Als unabhängiges Zertifizierungsunternehmen des Personalwesens, evaluiert das Top Employers Institute teilnehmende Unternehmen mit seiner globalen HR Best Practices Survey. Zum Erhalt der Zertifizierung müssen Unternehmen erfolgreich den vom Top Employers Institute etablierten, anspruchsvollen Standards genügen.

Die HR Best Practices Survey erfordert Antworten auf 100 Fragen zu 600 Praktiken der Personalentwicklung in 10 Bereichen: Talentförderungsstrategie, Talentakquise, Onboarding, Fortbildung und Entwicklung, Performance-Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere- und Nachfolgemanagement, Vergütung und Nebenleistungen und Kultur.

Suchen nach Nachrichten

Ende der Hauptinhalt