Weiter. Springe zum Hauptinhalt (Zugangstaste S)

Utility-Sektion

Zugang für Kunden

Werden Sie Kunde

Ende des Abschnitts Utilities

de

Sie sind in:

  1. Home
  2. Wir
  3. Neuigkeiten

Banca March - Crecemos con valores, crecemos juntosNeuigkeiten

Beginn der Hauptinhalt

Banca March strebt danach, Sie ständig zu informieren, daher bieten wir Ihnen in diesem Bereich die Möglichkeit, die Informationen abzurufen, die Sie interessieren.

09/21/2018

Banca March bekräftigt in den Kategorien Stabilität, Solvenz, Transparenz und Zufriedenheit mit dem Berater ihre Position als am besten bewertete Institution im spanischen Finanzsektor.

  • Die Kunden bewerten Banca March mit einer Gesamtzufriedenheit von 8,05 auf einer Skala von 10, wie sich aus den Zahlen des Benchmarkings über die Kundenzufriedenheit im Finanzsektor ablesen lässt, das von der unabhängigen Firma STIGA im zweiten Quartal 2018 erstellt wurde. 
  • Die Empfehlungsrate für Kunden von Banca March, gemessen nach der Net Promoter Score (NPS)-Methode, stieg weiter an und lag bei 27,7 %, verglichen mit einem Branchendurchschnitt von 7,7 %.
  • Das Unternehmen führt die Rangliste der Branche in Bezug auf die Gesamtzufriedenheit mit dem Berater, die immateriellen Werte der Marke (Wahrnehmung von Solidität und Solvenz, Modernität und sozialem Engagement) und die immateriellen Werte der Kundenbeziehungen (Transparenz, Vertrauen und Personalisierung) an.

Banca March ist die in den Kategorien Stabilität und Solvenz, Transparenz und Zufriedenheit mit dem Berater am besten bewertete Institution im spanischen Finanzsektor.Die Gesamtwahrnehmung des Unternehmens spiegelt das exzellente Niveau wider, was sich aus den Ergebnissen des Benchmarking der Kundenzufriedenheit im Finanzsektor ablesen lässt, das von der unabhängigen Firma STIGA im zweiten Quartal 2018 erstellt wurde. Mithilfe des einheitlichen Messmodells, das in der Studie Anwendung fand, lässt sich verstehen und vergleichen, wie die Kunden die Institute bewerten, mit denen sie arbeiten.

Banca March nimmt das zweite Jahr an der Studie teil und erreicht weiterhin die ersten Plätze bei allen durchgeführten Klassifizierungen in den unterschiedlichen bewerteten Bereichen. Konkret führt sie mit einer Punktzahl von 8,64 im Vergleich zu einem Durchschnitt von 8,39 bei den im Bericht analysierten Institutionen die Gesamtzufriedenheitsrangliste für die von ihren Betreuern erbrachten Dienstleistungen an, und auch bei den immateriellen Vermögenswerten der Marke(8,13 gegenüber einem Durchschnitt von 7,48) und der Kundenbeziehung (7,80 gegenüber einem Durchschnitt von 6,92) liegt sie an erster Stelle. Die immateriellen Vermögenswerte der Marke messen fundamentale Aspekte wie die Stabilität und Solvenz des Instituts sowie seine Modernität und Engagement für die Gesellschaft, in die sie sich integriert. Die immateriellen Vermögenswerte der Kundenbeziehung beziehen sich wiederum auf die Messung der Elemente, die die Kundenbeziehung ausmachen: Transparenz, Vertrauen und Personalisierung, also, ob die Bank ihre Kunden klar informiert, ob diese ihr vertrauen können und ob sie das Gefühl haben, persönlich gekannt und betreut zu werden.

Banca March belegt in der Studie den zweiten Platz bei zwei grundlegenden Kriterien, die das Exzellenzniveau in Bezug auf die Servicequalität widerspiegeln: die Gesamtzufriedenheit mit der Bank, mit einer Punktzahl von 8,05 Punkten (im Vergleich zu einem Branchendurchschnitt von 7,56) und der Empfehlungsindex der Kunden, gemessen nach dem Net Promoter Score (NPS), der im Juni 2018 bei 27,7 % lag, verglichen mit 7,7 % des Marktdurchschnittes. Bei diesem Verfahren kommt eine Skala von -100 % (alle Befragten raten ab) bis 100 % (alle Befragten empfehlen) zum Einsatz.

Gleichzeitig ist Banca March die zweitbeste Bank unter den siebzehn Banken, die für den Service ihrer Filialen und Geschäftszentren (8,80 gegenüber durchschnittlich 8,13), für die Zufriedenheit mit ihren mobilen Bankdienstleistungen (8,61 gegenüber durchschnittlich 8,21) und für die Bereitschaft ihrer Kunden, die Bank weiterzuempfehlen (48,2 % gegenüber einem Gesamtmarktdurchschnitt von 39,7 %) bewertet wurden.

Banca March befindet sich derzeit in einem Transformationsprozess, dessen Ziel eine verstärkte Spezialisierung und eine Verbesserung der Beratungsqualität ist. In den letzten Jahren wurden durch das Talentprogramm für Hochschulabsolventen und die Entwicklung neuer Bereiche Spezialisten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen rekrutiert. Zudem hält das Unternehmen an seiner Politik der internen Talentförderung fest. Die Ergebnisse, die sich in den Qualitätsumfragen widerspiegeln, resultieren aus einer starken und langfristig angelegten Unternehmenskultur mit einer fast 100-jährigen Geschichte. Das zeigt sich auch bei unseren häufigen Umfragen zur Mitarbeiterzufriedenheit, die es uns ermöglichen, uns Tag für Tag in unserem Streben nach Perfektion zu verbessern. Banca March weist die niedrigste Fluktuationsrate der Branche auf und investiert im Vergleich zu den anderen spanischen Instituten am meisten in die Beraterausbildung.

José Luis Acea, Geschäftsführer von Banca March, betont: „Wir sind sehr stolz auf diese Ergebnisse. Bei Banca March arbeiten wir täglich daran, unseren Kunden einen exzellenten Service zu bieten, der auf unseren starken Werten basiert: Engagement, Einsatz, Integrität, Anspruch und Ehrgeiz. Zur DNA unseres Unternehmens gehört die kontinuierliche Verbesserung, um auf allen Ebenen Exzellenz zu erreichen. Die Ergebnisse des zweiten Quartals bestärken uns alle bei Banca March einmal mehr darin, auch in Zukunft eine einzigartige und richtungsweisende Institution im spanischen Finanzsektor zu sein.“

Suchen nach Nachrichten

Ende der Hauptinhalt