Navigation überspringen. Direkt den Hauptinhalt aufrufen

Aktualität

Hier beginnt der Hauptinhalt

Kobus Partners und Banca March lancieren den ersten spanischen Fond mit ‚Unitranche-Anleihen‘ zur Förderung von Projekten für erneuerbare Energien

24 Januar 2022 Kategorie: General

  • Das spanische Finanzinstitut wird exklusiv die 200 Millionen kommerzialisieren, mit denen der Fonds Kobus Asset Finance I SCA ausgestattet wird, mit dem Ziel, den Bau von erneuerbaren Energieprojekten in der Eurozone zu finanzieren.
  • Der Anleihenfonds wird vom Europäischen Investitionsfonds (EIF) unterstützt.

Kobus Partners und Banca March haben den ersten spanischen Fonds mit Spezialisierung auf die Bereitstellung von Unitranche-Anleihen lanciert, mit dem Ziel, den Bau von erneuerbaren Energieprojekten in der Eurozone und insbesondere auf der Iberischen Halbinsel zu finanzieren.

Die Kommerzialisierung eines Volumens von bis zu 200 Millionen Euro mit Kobus Asset Finance I SCA SICAV-RAIF wird exklusiv unter den Kunden von Banca March erfolgen und verfügt über die Finanzgarantie des Europäischen Investitionsfonds (EIF). Das Instrument wurde zunächst mit 57 Millionen Euro ausgestattet, die dann auf bis zu 200 Millionen Euro aufgestockt werden. Damit soll der Bau von Photovoltaik- und Windenergieprojekten zur Erzeugung von insgesamt etwa 300 MW mit einer Einzelgröße von unter 50 MW finanziert werden.

Die Unitranche-Anleihe ist ein Modell der Projektanleihe, mit dem bis zu 90 % der Baukosten zu geringfügig höheren Kosten als die herkömmlichen Bankanleihen finanziert werden können. Für diese Finanzierungsalternative ist keine Kaufpreisallokation (PPA) erforderlich und ab dem dritten Jahr ist eine Refinanzierung möglich.

Mit diesem neuen Fonds verstärkt Banca March ihr Engagement für die Nachhaltigkeit und ihre Strategie, ihren Kunden die besten Investitionsmöglichkeiten unter Anleitung der besten Fachleute auf dem Markt zu bieten. In diesem Zusammenhang sind auch die in den letzten Jahren getroffenen Vereinbarungen mit J. Safra Sarasin und Amundi-CPR zu erwähnen, mit denen Vorschläge für nachhaltiges und verantwortliches Investieren und Impact-Investments geboten werden, oder die Lancierung des Fonds mit festverzinsten Anlagen Robeco Global Climate Bonds, der mit dem Ziel investiert, den CO2-Fußabdruck bei den Emissionen, die zu seinem Portfolio gehören, zu reduzieren.

Nach Meinung von Felipe Mesia, dem Fondsmanager von Kobus Asset Finance I, ist die Schaffung dieses Instruments „das Ergebnis einer wichtigen strategischen Allianz mit Banca March und ein Meilenstein in der Entwicklung alternativer Finanzierungsmöglichkeiten für Energie- und Infrastrukturprojekte auf dem spanischen Markt. Bei beiden Unternehmen setzen wir uns weiterhin für die Entwicklung einer nachhaltigen Energiewende in Europa ein und gleichzeitig bieten wir unseren Anlegern attraktive Investitionsmöglichkeiten mit sehr begrenztem Risiko.“

Ignacio Montero, Leiter der Einheit Anlagenfinanzierungslösungen von Banca March, versichert, dass die Vereinbarung mit Kobus Partners „das Engagement von Banca March für die Förderung alternativer Finanzierungsmöglichkeiten mit den konstanten Bemühungen der Bank verbindet, ihre eigenen Interessen so weit wie möglich mit denen der Kunden zu vereinbaren und diesen Co-Investitionsmöglichkeiten in rentable Projekte zu bieten, die gleichzeitig zum Fortschritt hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft beitragen.“

Ende des Hauptinhalts

.