Navigation überspringen. Direkt den Hauptinhalt aufrufen

Aktualität

Hier beginnt der Hauptinhalt

Banca March verstärkt ihr Angebot für Unternehmenskunden mit BME FX, der Devisen-Futures-Plattform des BME

06 September 2021 Kategorie: Vereinbarungen

Banca March hat mit BME eine Vereinbarung über die Beteiligung an BME FX getroffen, eine Futures-Plattform über xRolling FX Devisen.

  • Banca March wird damit zur ersten Bank, die BME FX für Großhandelskunden lanciert und mit dem neuen Vertrag über Devisen-Futures des BME die Bedürfnisse der Unternehmen im Bereich der Deckungen von Wechselkursen auf den regulierten Märkten bietet.
  • Die Bank stellt ihren Unternehmenskunden eine innovative Technologie sowie ein transparentes und agiles Tool zur Verfügung und führt damit die Konsolidierung eines Geschäftsmodells weiter, das auf die agile Beratung über mehrere Kanäle fokussiert ist, unterstützt durch Technologie und differenzierte Produkte.

Banca March hat mit BME eine Vereinbarung über die Beteiligung an BME FX getroffen, eine Futures-Plattform über xRolling FX Devisen, mit der ihre Unternehmenskunden anhand einer agilen, schnellen und personalisierten Technologie auf einen regulierten Markt mit transparenten Preisen zugreifen können. Banca March wird auf dieser Plattform als Market-Maker auftreten. xRolling FX ist ein Derivat mit 17 Devisenpaaren auf einem multilateralen Markt unter der Aufsicht des MEFF, des Derivatemarkts von BME.

Diese Initiative ist an Großhandelskunden, große und mittlere Unternehmen, Finanzvermittler, Fondsverwaltungsunternehmen und Gruppen gerichtet, die das Wechselkursrisiko mithilfe der Verwendung von Derivaten verwalten müssen. Mit dieser Vereinbarung bietet Banca March ihren Kunden einen BME FX Terminal, um direkt auf dem regulierten Markt zu agieren, der die offiziellen, öffentlich verbreiteten Preise und transparente Gebühren enthält.

José Manuel Arcenegui, Generaldirektor von Banca March und Leiter des Bereichs Corporate Banking, erläuterte: „Banca March geht einen Schritt weiter auf dem Weg ihrer Konsolidierung als Referenzbank für die Beratung von Unternehmen, Familienunternehmen und Unternehmerfamilien, indem sie ihren Kunden das Wechselkurs-Risikomanagement über einen regulierten und transparenten Markt ermöglicht. Darüber hinaus führt die Bank ihre Strategie der Digitalisierung fort, mit der die Erfahrung der Kunden verbessert und denselben innovativere Serviceleistungen über die verschiedensten Kanäle geboten werden sollen, in diesem Fall dank der Zusammenarbeit mit einem führenden Unternehmen wie BME.“

Banca March, führend in der Beratung für Familienunternehmen

Banca March hat ein einzigartiges Geschäftsmodell erstellt, das auf Privatkunden und Vermögensgeschäft sowie Unternehmensberatung (mit besonderer Fokussierung auf Familienunternehmen) spezialisiert ist. Dabei hat sie die größte Solvenz des spanischen Finanzsystems aufzuweisen, gestützt auf die Fachleute, die in der Escuela Talento (Talentschule) von Banca March ausgebildet wurden. Zudem verwendet die Bank in steigendem Maße Technologien für ihren Geschäftsservice, bietet exklusive Produkte wie die Co-Investition und nimmt eine führende Position bezüglich der von den Kunden wahrgenommenen Servicequalität ein.

Im Bereich des Corporate Banking ist die Tätigkeit von Banca March auf Unternehmen, Familienunternehmen und Unternehmerfamilien fokussiert, wobei die Spezialisierung auf alternative Finanzierung, Direct Lending, maßgerechte Cashflow-Lösungen und Risikodeckung in den Vordergrund gestellt wird.

Die Bank befindet sich derzeit in einem ehrgeizigen Digitalisierungsprozess, der auf eine agile Beratung über verschiedene Kanäle mit der Unterstützung durch beste Technologien sowie exklusive und differenzierte Produkte fokussiert ist. Technologie und Digitalisierung stehen im Dienst des Geschäftsmodells und sind die Grundlage dafür, weiterhin die hervorragende Servicequalität bieten zu können, die Banca March auszeichnet, und auch die gesteigerte Nachfrage nach Teledienstleistungen zu erfüllen. Kürzlich wurden weitere Utilities in Betrieb genommen, darunter beispielsweise das neue online Reporting (detaillierte und agile Informationen über die Renditen der Sparprodukte und Investitionen in Echtzeit), Erleichterung der Online-Abschlüsse von Produkten, die Aufnahme von Management-Tools in die Cloud, die Chiffrierung mit Blockchain-Technologie oder Vertriebslösungen in sozialen Netzwerken.

Ende des Hauptinhalts

.