Navigation überspringen. Direkt den Hauptinhalt aufrufen

Aktualität

Hier beginnt der Hauptinhalt

Banca March und PwC erzielen Fortschritte bei ihrer Vereinbarung, den Zugang zu Mitteln des Konjunkturprogramms für Europa zu erleichtern, nachdem sie 140 Unternehmen beraten haben

27 Juli 2021 Kategorie: General

Im vergangenen Dezember hat die Banca March eine Vereinbarung mit dem PwC European Funds Office getroffen, um die im Rahmen des Next Generation EU-Programms vorgesehene Unterstützung der spanischen Wirtschaftsstruktur zu rationalisieren und zu erleichtern.

  • Die im Dezember letzten Jahres zwischen Banca March und PwC geschlossene Vereinbarung, die darauf abzielt, die Auszahlung von Beihilfen an spanische Unternehmen im Rahmen des Programms Next Generation EU zu erleichtern, ermöglicht es den Kunden der Bank, von einer effizienten Verwaltung der Prozesse und – dank der zu diesem Zweck entwickelten technologischen Plattform – vom Zugang zu einem Team spezialisierter Berater zu profitieren. Bis dato hat Banca March 140 Unternehmen im Zusammenhang mit dem Wiederaufbaufonds beraten.
  • Dank der oben erwähnten Vereinbarung bieten die Mitarbeiter von Banca March den Unternehmen Zugang zu der Plattform, über die sie die Subventionen im Rahmen des Programms Next Generation EU beantragen und verwalten können. Für die Durchführung der Projekte sind auch Überbrückungs- oder Zusatzfinanzierungen und andere finanzielle Unterstützungen wie Garantien oder Versicherungen geplant.
  • Banca March richtet ein besonderes Augenmerk auf Familienunternehmen sowie auf den Hotel- und Tourismussektor, mit denen die Bank seit vielen Jahrzehnten ein enges Verhältnis pflegt.

Banca March, die einzige Bank in Spanien, die sich zu 100 % in Familienbesitz befindet und die sich auf das Firmenkundengeschäft mit besonderem Augenmerk auf Familienunternehmen und Unternehmerfamilien spezialisiert hat, schloss im vergangenen Dezember eine Vereinbarung mit dem European Funds Office von PwC ab, um den Zugang zu den Beihilfen für die spanische Wirtschaft im Rahmen des Programms Next Generation EU zu erleichtern. Der europäische Wiederaufbaufonds ist mit 750.000 Millionen Euro ausgestattet, um den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt zu fördern, die wirtschaftliche und soziale Resilienz zu stärken, die Auswirkungen der Krise abzumildern und den digitalen und ökologischen Wandel voranzutreiben.

Im Rahmen der Vereinbarung unterstützt Banca March ihre Kunden bei der Beantragung von Subventionen, indem sie ihnen Zugang zu einer technologischen Plattform und einem Team von spezialisierten Beratern von PwC gewährt. Die Dienstleistungen umfassen alle Phasen, von der vorhergehenden Beratung und Analyse, um die Höhe des Zuschusses oder der Beihilfe zu ermitteln, über die Unterstützung beim Ausfüllen der erforderlichen Unterlagen und der Online-Antragstellung bis hin zur anschließenden Verfolgung und Rechtfertigung der geförderten Projekte. Zudem wird ein Premium-Service für komplexere Projekte angeboten.

Um die Durchführung der subventionierten Projekte zu erleichtern, bietet Banca March den Kunden auch Finanzierungen und andere Dienstleistungen an, wie zum Beispiel: Vorschüsse bis zur Auszahlung der gewährten Subventionen, Überbrückungsfinanzierungen, ergänzende Finanzierungen, zusätzliche Finanzierungen für die Durchführung der Projekte, Garantien und Versicherungsmanagement.

Die 1926 in Palma gegründete Banca March befindet sich in einer optimalen Position, um die Projekte von Familienunternehmen zu fördern, da sie deren Eigenheiten genau kennt. Die Bank ist in der Lage, ihre Lösungen auf die Bedürfnisse der Kunden zuzuschneiden, Entscheidungen flexibel und schnell zu treffen und die Interessen aufeinander abzustimmen. Schließlich ist auch die Bank selbst ein Familienunternehmen. Banca March hilft spanischen Unternehmen über das Programm Next Generation EU, das das ehrgeizige Ziel verfolgt, die Wirtschaft zu transformieren, schneller zu wachsen und innovativer zu werden.

Fokus auf den Hotel- und Tourismussektor

Das Institut richtet ein besonderes Augenmerk auf Unternehmen der Hotel- und Tourismusbranche, mit denen es schon seit vielen Jahrzehnten ein enges Verhältnis pflegt. Über die Abteilung Tourismus und Freizeit des Bereichs Großunternehmen bietet Banca March der Branche eine umfangreiche Plattform an Finanzdienstleistungen, um die Unternehmen in der derzeitigen Situation weiterhin in ihrer Entwicklung und Konsolidierung zu begleiten. Dazu bietet die Bank spezielle Lösungen für Bankfinanzierung, alternative Finanzierung, Kassenmittel und Handel, Versicherungslösungen, Fusions- und Übernahmedienstleistungen (M&A) sowie Lösungen für die Anlagefinanzierung (SFA) an, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Unternehmen des Hotelwesens zugeschnitten sind.

Aufgrund des hohen Marktanteils von Banca March im Hotelwesen ist die Bank im höchsten Maße auf die Geschäftstätigkeiten im Bereich des Tourismus und der Freizeit spezialisiert und verfügt über eingehende Kenntnisse: Derzeit machen die Unternehmenskunden von Banca March etwas über 30 % des Angebots für Unterkünfte Spaniens aus.

José Manuel Arcenegui, Generalvorsitzender von Banca March und Verantwortlicher für Corporate Banking, erläuterte: "Seit Beginn der Pandemie bemüht sich Banca March darum, eine treibende Kraft bei der Wiederbelebung der Wirtschaftstätigkeit zu sein. Als spezialisierte Bank mit besonderem Fokus auf Familienunternehmen und Unternehmerfamilien und einer engen Beziehung zum Hotel- und Tourismussektor befinden wir uns in einer idealen Position, um unseren Kunden dabei zu helfen, Projekte umzusetzen, die von den Subventionen und Zuschüssen im Rahmen des Programms‚ Next Generation EU profitieren können, und um die Gewährung zusätzlicher Finanzierungen oder Finanzdienstleistungen zu prüfen."

Ende des Hauptinhalts