Navigation überspringen. Direkt den Hauptinhalt aufrufen

Aktualität

Hier beginnt der Hauptinhalt

Banca March, offizielle Bank des 39. Königspokals Copa del Rey MAPFRE

04 August 2021 Kategorie: Vereinbarungen

Banca March und der Real Club Náutico de Palma erneuerten die Kooperationsvereinbarung, mit der das balearische Unternehmen in seiner 39. Ausgabe weiterhin die offizielle Bank der Copa del Rey MAPFRE ist.

  • Mit dieser Schirmherrschaft der wichtigsten Regatta im Mittelmeer unterstreicht die Gruppe Banca March ihr Engagement für die Balearen und die wirtschaftliche und soziale Reaktivierung der Inseln.

Banca March und der Königliche Yachtklub von Palma erneuerten ihre Kooperationsvereinbarung, mit der die balearische Bank weiterhin die offizielle Bank der Copa del Rey MAPFRE ist, die dieses Jahr zum 39. Mal stattfindet. Die Regatta wird gemeinsam vom Königlichen Yachtklub von Palma und dem spanischen Königlichen Segelverband ausgerichtet und findet vom 31. Juli bis zum 7. August in der Bucht von Palma statt.

Ángel Martínez, Generaldirektor von Banca Comercial y Privada de Banca March, erklärte dazu: "Bei Banca March setzen wir uns intensiv für die Balearen, ihre Bewohner, ihre Kultur und selbstverständlich auch ihre wirtschaftliche Reaktivierung ein. Die Tatsache, dass die 39. Ausgabe einer für die Inseln derart wichtigen Veranstaltung wie die Copa del Rey MAPFRE ausgetragen werden kann, ist zweifellos eine gute Nachricht für alle. Im Jahr 2000 mussten wir viele Projekte aufschieben und jetzt ist der Augenblick gekommen, die Wirtschaft wieder zu aktivieren, natürlich immer verantwortungsbewusst und mit Besonnenheit. Banca March ist eine Bank mit einer fast hundertjährigen Geschichte, die auf Mallorca gegründet wurde und sich, ebenso wie auch die Copa del Rey MAPFRE, die Vortrefflichkeit auf die Fahne geschrieben hat. Seit 1926 sind wir in ganz Spanien ein Beispiel der Vermögensverwaltung und Unternehmensberatung, führend im Bereich der Solvenz, mit besonderem Fokus auf Familienunternehmen. Trotz aller Krisen, die wir in diesen Jahren erlebt haben, haben wir unseren Charakter als Familienbank bewahrt und sind nach wie vor eng mit unseren Wurzeln verbunden."

Zum Zeichen dieser Verpflichtung gegenüber der wirtschaftlichen und sozialen Erholung Mallorcas war Banca March einer der wichtigsten Sponsoren der ersten Ausgabe der ATP Mallorca Championships, eines Tennisturniers der Kategorie ATP 250, das vom 19. bis 26. Juni im Mallorca Country Club von Santa Ponça ausgetragen wurde.

In offizieller Vertretung des Wettbewerbs vom 16. Juni erklärte der Präsident des Königlichen Yachtklubs von Palma, Emerico Fuster: "Die Copa del Rey MAPFRE ist ein unanfechtbares sportliches Symbol, darüber hinaus jedoch auch eines der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse von Palma, de Mallorca und des Mittelmeers. Deshalb ist es für uns nach einem so komplizierten Jahr besonders wichtig, hier zu sein. Die Tatsache, dass wir diese Regatta veranstalten können, ist ein weiteres Zeichen dafür, dass wir nach und nach unsere Lebensweise wiederfinden".

Infolge der Pandemie beschloss das Organisationskomitee der Copa del Rey MAPFRE im Jahr 2020, den Wettbewerb der 39. Ausgabe solange aufzuschieben, bis die gesundheitlichen Bedingungen für die Veranstaltung der Regatta wieder geeignet sind. Im Jahr 2021 kommt die Copa del Rey MAPFRE stärker denn je zurück, perfekt angepasst an die von den zuständigen Behörden festgelegten gesundheitlichen Maßnahmen.

Ende des Hauptinhalts