Navigation überspringen. Direkt den Hauptinhalt aufrufen

Aktualität

Hier beginnt der Hauptinhalt

Banca March erhält im vierten Jahr in Folge das Zertifikat als Top Employer

20 Januar 2022 Kategorie: General

Diese Zertifizierung bestätigt das Engagement von Banca March für die besten Praktiken am Arbeitsplatz.
 

  • Das Top Employers Institute ist eine bedeutende Autorität für die Beurkundung der meist bewährten Verfahrensweisen im Personalwesen. Es hat das Geschäftsmodell von Banca March, in dessen Mittelpunkt das Fachpersonal steht, mit dem Zertifikat Top Employer 2022 ausgezeichnet.
  • Das Institut würdigt damit die Initiativen von Banca March als herausragender Arbeitgeber, der eine leistungsfähige, auf Ergebnisse und Qualität ausgerichtete Organisation fördert und sich dabei auf Werte wie Professionalität, Kompetenz, Meritokratie und verantwortungsvolle Bankpraktiken stützt.
  • In den vergangenen fünf Jahren haben 100 % des Fachpersonals von Banca March an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilgenommen. Die darauf verwendete Investition ist innerhalb des Finanzwesens überdurchschnittlich hoch und spiegelt sich in einem hervorragenden Kundenservice wider.
  • Dieses Zertifikat kommt zu den anderen Anerkennungen hinzu, die Banca March im Zusammenhang mit dem Personalmanagement erzielt hat: Im Jahr 2021 wurde Banca March in dem renommierten Ranking Best Workplaces 2021 von dem unabhängigen Consulting-Unternehmen Great Place To Work als einer der zehn besten Arbeitgeber in Spanien und einzige spanische Bank unter den besten Arbeitgebern in Europa positioniert.

Das unabhängige Beratungsinstitut Top Employers Institute hat Banca March aufgrund ihres Engagements für das Fachpersonal, das im Mittelpunkt ihres Geschäftsmodells steht, als Top Employer 2022 ausgezeichnet. Dieses Zertifikat beurkundet den Einsatz von Banca March für bewährte Verfahrensweisen im Arbeitsumfeld, das durch hervorragende Strategien im Personalmanagement unterstrichen wird.

Das Programm des Top Employers Institute stützt sich bei der Vergabe der Zertifikate an Unternehmen auf die Ergebnisse der Umfrage HR Best Practices Survey. Die Analyse umfasst sechs Bereiche aus dem Personalwesen, die jeweils in 20 verschiedene Themen unterteilt sind. Dazu zählen unter vielen anderen auch Personalstrategie, Arbeitsumfeld, Talent-Akquise, Lernen, Wohlbefinden und Vielfalt und Inklusion.

Das bereits zum vierten Jahr in Folge verliehene Zertifikat unterstreicht die Bedeutung des Managementmodells von Banca March, das in den Mittelpunkt aller Initiativen das Fachpersonal stellt und auf einer Philosophie des gemeinsamen Wachstums von Kunden, Mitarbeitern, Aktionären und der allgemeinen Gesellschaft aufbaut. Die Bank verfolgt das Ziel, sich weiterhin als leistungsstarkes, ergebnisorientiertes Unternehmen zu behaupten, das auf ethischen Werten wie Professionalität, Kompetenz, Meritokratie und verantwortungsvollem Bankwesen basiert. 

Anselmo Martín-Peñasco, stellvertretender Generaldirektor von Banca March und Leiter des Personalwesens, erläuterte: „Bei Banca March sind wir uns darüber im Klaren, dass die Menschen im Mittelpunkt unserer Strategie stehen müssen. Deshalb setzen wir alle unsere Bemühungen und Ressourcen dafür ein, dass unser Fachpersonal sein volles Potenzial entwickeln kann. Nur mit zufriedenen, hervorragend ausgebildeten Fachkräften, die stolz darauf sind, zu Banca March zu gehören, können wir die Vortrefflichkeit und das hohe Qualitätsniveau bieten, das unsere Kunden von uns verlangen. Deshalb tun wir alles, um ein motivierendes Arbeitsumfeld zu bieten, in dem das Unternehmen und die Fachkräfte in gleicher Weise wachsen, damit wir so auch zum Wachstum der Kunden und der Gesellschaft beitragen können.“

David Plink, CEO von Top Employers Institute, wies auf Folgendes hin: „Banca March hat sich an die Herausforderungen und Notwendigkeiten dieses Jahres angepasst, die, ebenso wie im Vorjahr, die Unternehmen auf der ganzen Welt beeinträchtigt haben. Dabei hat die Bank weiterhin unter Beweis gestellt, dass sie die Umsetzung ausgezeichneter Verhaltensweisen der Menschen am Arbeitsplatz priorisiert. Die Top Employer Unternehmen stellen sich weiterhin den Herausforderungen, die eine sich ständig verändernde Arbeitswelt aufwirft, während sie unermüdlich daran arbeiten, positive Auswirkungen auf das Leben ihrer Mitarbeiter zu erzielen. Wir freuen uns, alle Unternehmen zu beglückwünschen und ihnen zu gratulieren, die dieses Jahr in ihren jeweiligen Ländern als Top Employers ausgezeichnet wurden.“

Vom Personalmanagement eingeleitete Maßnahmen

Banca March stellt die Menschen in den Mittelpunkt ihrer Strategie und fördert die persönliche und berufliche Entwicklung aller ihrer Fachkräfte. Als Ergebnis dieser Strategie hat Banca March zum vierten Jahr in Folge das Zertifikat als Top Employer erhalten. Dieses Zertifikat kommt zu den anderen Anerkennungen hinzu, die die Bedeutung hervorheben, die dem Personalmanagement bei dieser Bank beigemessen wird. Im Jahr 2021 wurde Banca March in dem renommierten Ranking Best Workplaces 2021 von dem unabhängigen Consulting-Unternehmen Great Place To Work als einer der zehn besten Arbeitgeber in Spanien und einzige spanische Bank unter den besten Arbeitgebern in Europa positioniert.

Unter anderen wurden folgende Initiativen in den einzelnen Bereichen abgewickelt:

1) Fort- und Weiterbildung

Banca March zeichnet sich dadurch aus, dass sie ihren Fachkräften fachorientierte und erstklassige Schulungen mit Zertifizierungen auf europäischer Ebene bietet. In den vergangenen fünf Jahren haben 100 % des Fachpersonals von Banca March an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilgenommen. Die dafür verwendete Investition ist innerhalb des Finanzwesens überdurchschnittlich hoch. Das Unternehmen engagiert sich mit einem jährlich an die Bedürfnisse der Teams und den Kontext jedes Einzelnen angepassten Fort- und Weiterbildungsprogramm für Exzellenz und Differenzierung. Zudem werden unter allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Motivation und Innovation gefördert. Im vergangenen Jahr wurde das Angebot mit Programmen zur Nachhaltigkeit und zur Unterstützung bei der Durchführung von Lehr- und Forschungsprojekten erweitert. In Zusammenarbeit mit der Universität Oviedo wurde der Doktortitel Banca March ins Leben gerufen, mit dem alljährlich die Fachkräfte des Unternehmens in Wirtschaft und Unternehmensführung promovieren können.   

2) Soziale Vorteile  

Das Einkommensmodell von Banca March sieht eine attraktive Vergütung vor, bei der Leistung, Verhalten und Erfolge berücksichtigt werden. Dabei wird sichergestellt, dass die Gehälter im Unternehmen gerecht verteilt sind. Das Einkommen wird durch verschiedene Zusatzleistungen ergänzt. Dazu zählen u. a. vorteilhafte Konditionen für Darlehen, Vorschüsse und Verbraucherkredite, Zuschüsse für die Fortbildung von Mitarbeitern, Preise und Stipendien sowohl für Angestellte als auch für deren Familienangehörige, Gruppenkrankenversicherung und betriebsärztlicher Service, Vorteile beim Kauf oder bei der Vermittlung von Vermögenswerten, Rentenfonds, Lebens- und Unfallversicherungen sowie Lebensmittelbeihilfe.

3) Berufliche Entwicklung

Bei Banca March wird das interne Wachstum und die Beförderung der Mitarbeiter unterstützt. Dabei wird sogar in höchst komplizierten Zeiten auf berufliche Stabilität gesetzt. Bei Banca March ist die Berufserfahrung das Ergebnis eines Lernprozesses, der auf Meritokratie, Teamwork und kreativer Leistungsfähigkeit beruht. Alle Fachkräfte von Banca March können an internen Rotationsprogrammen teilnehmen, die auf den Grundsätzen der Chancengleichheit, der Nichtdiskriminierung, der Gleichbehandlung und der Achtung der Menschen und ihrer Fähigkeiten aufbauen. Dieselben Grundsätze werden auch bei der Auswahl neuer Talente angewendet.

4) Kultur hoher Leistungsfähigkeit

Banca March fördert eine Wertekultur und hohe Leistungsfähigkeit, setzt auf die Nähe zu Vorgesetzten, die Anerkennung guter Arbeit, Transparenz in der Kommunikation sowie Vertrauen und persönlichen Umgang in einem Familienunternehmen mit einer beinahe 100-jährigen Geschichte. Dabei wird das Wohlbefinden des Fachpersonals angestrebt, indem für ein gesundes Arbeitsklima gesorgt wird, in dem die Menschen in ausgeglichener Weise wachsen können und gleichzeitig ihre jeweiligen Erwartungen und Bedürfnisse berücksichtigt werden. Zu diesem Zweck bestehen verschiedene Kanäle zum Zuhören und zur Beteiligung, wodurch der Zugehörigkeitsstolz gefördert wird.

5) Programm für Gleichstellung und Maßnahmen zur Vereinbarkeit des Berufs- und Privatlebens

Banca March engagiert sich für die Schaffung eines Arbeitsumfelds, in dem alle Mitarbeiter fair und respektvoll behandelt werden, in dem ihre Entwicklung gefördert wird und sie auf der Grundlage ihrer Leistung entlohnt werden. Dabei ist jede Art von Diskriminierung zu vermeiden. Alle Maßnahmen sind im Gleichstellungsplan der Bank verankert. Darüber hinaus bemüht sich Banca March darum, dass Mitarbeiter ihr Berufs- und Privatleben miteinander in Einklang bringen können. So gewährt sie Flexibilität und Sondergenehmigungen, die Mitarbeiter in besonderen Situationen zu schätzen wissen.

6) Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft

Für Banca March gilt die korrekte Integration ethischer, sozialer und ökologischer Kriterien als Schlüssel zur Entwicklung der Finanztätigkeit. Zu den vorrangigen Zielen zählt unter anderen die Förderung von wirtschaftlicheren und nachhaltigeren Geschäftstätigkeiten, die respektvoll gegenüber Menschen und Umwelt sind. Die Bank fördert zudem im Unternehmen ehrenamtliche Tätigkeiten der Fachkräfte durch die Teilnahme an Solidaritätskampagnen sowie durch Beisteuern eigener Ideen zu sozialen Maßnahmen für die Unterstützung von benachteiligten Menschen, Integration von Menschen mit Behinderungen, Umweltschutz oder Finanzerziehung.

7) Umgang mit der Covid-19-Krise

Die Pandemie hat eine riesige Herausforderung für ein Unternehmen bedeutet, das seine Tätigkeit auf dem Vertrauen und der Kundenbetreuung basiert. Demzufolge sah sich die Bank gezwungen, schon sehr früh ein Krisenkomitee einzurichten, das zwei unerlässliche Prioritäten festlegte: Die Bewahrung der Gesundheit des Fachpersonals sowie die Fortführung der Geschäftstätigkeit. Banca March setzte sich vom ersten Augenblick an für die berufliche Stabilität ein, was bei den Fachkräften zu Beruhigung und Einsatzbereitschaft führte. Darüber hinaus wurden das Arbeitsklima und der Gemütszustand kontinuierlich ausgewertet. Diese Haltung führte zu einer Reihe konkreter Maßnahmen: Dazu gehörten unter anderen eindeutige Handlungs- und Anpassungsprotokolle, medizinische Betreuung rund um die Uhr sowie Versicherung für den Krankenhausaufenthalt und die Nachfolgebehandlung bei Erkrankung an Covid-19 für alle Mitarbeiter.

Ende des Hauptinhalts

.